'maybe the water is too expensive to wash them’ - circular textile economy

This video from aeon is totally worth those 14 minutes. it shows Reshma, an indian woman who always wanted to see a western person, to see what the people look like who wear the clothes she work with everyday. reshma recycles clothes we westerns throw away back into thread and blankets. she has never been exposed to the western world, as many of her colleagues, and a lot of questions are answered by long lasting rumours. why do the westerns throw away so many clothes, even though they seem mostly unworn? their answer is simple: maybe they don't like to wash. what do they eat aborad to get this fat? reshma talks about a pair of jeans where four people could fit in together. these woman work with somtimes ugly, sometimes ludicrous and curious clothes, not losing their happiness and pleasance. this brilliantly shot video show Reshma's smile a good many times and only seeing her happiness is worth watching the video.

find more information about the producer and aeon video here. sorry guys, I couldn't download the video and post it here, you can simply click on the picture.

__________

das video, gefunden auf aeon.co, dauert keine viertel stunde und ist es sowas von wert! Reshma, eine indische frau, wollte schon immer mal die personen sehen, die die kleidung, mit der sie tagtäglich arbeitet, tragen. sie ist noch nie verreist, hat somit keinerlei kontakt zur westlichen welt, wie auch viele ihrer kolleginnen. um diese unbekannte welt haben sich viele gerüchte entwickelt; - warum schmeißen sie so viel kleidung weg, die hauptsächlich ungetragen wirkt? die antwort ist einfach: sie mögen waschen nicht. was essen die menschen aus dem westen, dass sie so fett sind und in diese hosen passen? Reshma redet von einer jeand, in die sie mit drei anderen frauen reinpassen würde. sie arbeiten mit für ihr verständnis komischen, aberwitzigen und auch hässlichen kleidungsstücken und wirken glücklicher und zufriedener als manch einer dieser reichen westlichen menschen. dieser brilliante kurzfilm zeigt Reshma's wunderschönes lächeln, dass sie stolzer macht als manch ein kleidungsstück. allein deswegen ist dieser film es wert, dass ihr ihn euch anschaut.

mehr  informationen zur produzentin und aeon video gibt es hier. sorry an alle, das video konnte ich nicht downloaden, aber klickt auf das bild oder die links, dann kommt ihr drauf!